Große Holzschale aus edlem heimischem Kirschbaum!

Kirschbaum Holzschale, in Verbundenheit mit der Natur gedrechselt.

Schalen aus Holz, lassen sich am besten durch das in den Händen halten erfassen. Es gibt Schalen, die passen so wunderbar in unsere Hände, dass wir sie am liebsten auf ewig halten möchten. Wir verschmelzen mit ihnen.

Die Dinge, die in dem Bewusstsein auf Langlebigkeit, Ästhetik und Naturverbundenheit gefertigt wurden, werden im Laufe der Zeit, immer mehr eins mit uns selbst.

Sie begleiten uns und geben uns Halt. Ich mag Dinge, die mich begleiten…lange begleiten. Ich liebe es, die Seele eines jeden Dinges zu erkunden, dazu braucht es Zeit, die diese Dinge uns schenken.

In ihnen liegt, durch die achtsame Art der Fertigung, so Vieles, was man sich erfühlen darf.

Das Holz selbst, hat seine eigene Geschichte. Die Holzstruktur, die Farbgebung, und die Maserung, sind abhängig vom Klima, dem Boden, dem Wasser, Sonne und dem Wind.

Die Form einer Schale, wird mir vom Holz selbst vorgegeben. Ich ersinne sie nicht am Reißbrett, mache mir keine Skizze, sondern lasse alles seinen freien Lauf.

So kann es auch mal passieren, das eine Schale mehrere Jahre, oder gar Jahrzehnte der Fertigstellung bedarf.

Warum?

Gute Frage…

Wenn eine Schale fertig ist, wenn alles passt, wird sie geölt und poliert. Darüber denke ich nicht nach. Tue ich das, ist die Schale noch nicht fertig.

Es geht um die Einheit, die Verbundenheit während der Erstellung.

 
Holz:
Heimisches Kirschbaumholz

Oberflächen Behandlung:
Lebensmittelechtes biologisches Tungöl

Maße:
Durchmesser: ca. 31cm
Höhe: ca. 9 cm

Pflege:
Bei Bedarf mit mäßig Speiseöl einreiben und sofort nachpolieren.

Herstellungsart
drehen, drechseln, schleifen